Schuhzurichtungen - feetEnergy Orthopädieschuhtechnik Wortmann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schmerzen beim Laufen??

ORTHOPÄDIE - SCHUH - TECHNIK

Schuhzurichtungen an Konfektionsschuhen beinhalten eine Verbesserung der biomechanischen oder bettenden Eigenschaften des Schuhs. Je nach Ausführung oder Kombination der Änderungen können die Beschwerden beim Gehen vermindert oder behoben werden. Grundsätzlich eignen sich am Besten höherwertige Schuhe. Je besser der Schuh gewählt wurde, desto erfolgreicher lässt sich das gewünschte Ergebnis erzielen.

Eine Grundausstattung sollte aus drei Paaren bestehen (incl. Hausschuh). Als Folgeversorgung werden halbjährlich ein Paar Schuhzurichtungen ergänzt.

Der Versorgungsablauf ist in zwei stattfindenden Terminen aufgeteilt. Nach der Annahme der Rezeptes und der Konfektionsschuhe wird bei einem zweiten Termin die Schuhzurichtung getestet und ausgeliefert.

Die Lieferzeiten nach dem ersten Termin beträgt ca. eine Woche.

Die Tragezeit ist natürlich von der Intensität der Abnutzung abhängig, sollte aber mindestens ein bis vier Jahre betragen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü